adidas Predator Pro NC Deadly Strike

  • Guanti da portiere: adidas Predator Pro NC Deadly Strike blu
  • Guanti da portiere: adidas Predator Pro NC Deadly Strike blu - 1
  • Guanti da portiere: adidas Predator Pro NC Deadly Strike blu - 2
  • Guanti da portiere: adidas Predator Pro NC Deadly Strike blu - 3
  • Guanti da portiere: adidas Predator Pro NC Deadly Strike blu - 4
  • Guanti da portiere: adidas Predator Pro NC Deadly Strike blu - 5
print new
ACF1353
Prezzo Listino: 110.00
99.95 Risparmi 10.05

Descrizione del prodotto

Materiale

Adidas Predator IT'S BACK! Dopo aver dominato la scena mondiale negli anni '90, la linea Predator di Adidas fa il suo ritorno sul mercato. A partire da Aprile 2018, tutti i testimonial utilizzeranno la nuova colorazione #DeadlyStrike Pack, ispirata alla necessità di mantenere il sangue freddo in ogni circostanza: caratteristica, questa, fondamentale per ogni portiere. 
Dopo essere stata indossata da campioni del calibro di van der Sar e Barthez, e giocatori di livello mondiale come del Piero, Zidane, Beckham e tantissimi altri, ora è il turno dei nuovi testimonial come ter-Stegen, Kevin Trapp, Claudio Bravo, Manuel Neuer, Iker Casillas e via dicendo. 

Il classico taglio a cucitura negativa, NC, garantisce una sensibilità superiore, essendo piu' aderente. 
Il palmo "Evo Zone Tech" da 3.5mm offre una presa eccellente in ogni situazione atmosferica. 
Il nuovo materiale tessile di cui è composto il corpo del guanto, elastico, è estremamente comodo, grazie anche all'assenza di cuciture, e permette al guanto stesso di essere aderente, adattandosi alla conformazione della mano.
Gli inserti in silicone sulla "punching zone" offrono una maggiore protezione e precisione nelle respinte di pugno, e riprendono il design delle classiche scarpe Predator degli anni '90. 
Bandage integrato nel guanto, con ampia fascia elastica per una perfetta regolazione. 

Mostra di più Mostra meno

"Evo Zone Tech":
Der drei Millimeter dicke "Evo Zone Tech" ist eine höchst innovative neue Entwicklungsstufe von adidas und kombiniert die beiden Schäume "Zone Tech" ("Grip Zone" an den Fingerspitzen) und der spezielle Dämpfungseigenschaften aufweisende "Nova" (restliche Handinnenfläche). Das Besondere ist, dass die beiden Beläge bereits in der Herstellung miteinander kombiniert und nahtlos ineinander übergehen. Somit ergibt sich ein perfekter Übergang der beiden Schäume ohne störende Nähte oder Wülste und eine perfekte Symbiose aus Tragekomfort, Grip und Dämpfung, für die insbesondere die unter dem Haftschaum eingearbeitete, vier Millimeter dicke und verbesserte Dämpfungskaschierung sorgt. "Zone Tech" ist eine extrem griffige Haftschaumvariante. Im Bereich der "Abrasion Zone" weisen Torwarthandschuhe in aller Regel den höchsten Abrieb auf, beispielsweise durch Bodenkontakt beim Aufstehen; gleichzeitig kommt dieser Bereich beim Fangen aber eher weniger in Kontakt mit dem Ball, weshalb adidas sich für die sinngemäße Variante entschieden hat, hier einen abriebfesteren Latexschaum zu verarbeiten, der die Langlebigkeit des Handschuhs erhöht, den Grip beim Fangen aber nicht beeinträchtigt. Dies wird durch eine sinnvoll verkleinerte Anti-Abriebfläche nun noch mehr erreicht.

Schnitt:
Extrem handbetont geschnitten - und das aus gutem Grund! Diese Handschuhe sitzen quasi wie eine zweite Haut und garantieren deshalb einen extrem hohen Tragekomfort. Innennaht mit engen Haftschaumschichteln; durch ein anatomisches Innenhandprofil gewährleistet dieser spezielle Negativschnitt in Verbindung mit dem höchst trageangenehmen Körper des Handschuhs einen nahtlosen und extrem hohen Tragekomfort ("Seamless Touch").

"Punching Zone"/Rückhand:
Störende Nähte auf der Oberhand verhindert die neue, sehr griffige Silikonlösung, die ebenso für eine gezielte und perfekte Faustabwehr mit "Punching Power" steht. Latexobermaterial ist in diesem Bereich nicht mehr zu finden, wodurch ein neues Level der grundsätzlichen Flexibilität und der Gewichtsreduktion des Torwarthandschuhs erreicht wird.

"Close-Fitting Bandage":
Ohne störende Nähte schmiegt sich diese nochmals upgedatete, revolutionäre Bandage wie angegossen um jedes Handgelenk. Medial und lateral am Handgelenk platzierte Elastikeinsätze erleichtern den Einschlupf, der Handschuh liegt faltenfrei an der Hand.

"Pull Down Fixation Strap":
Der doppelt gewickelte, breite Klettverschluss sorgt trotz flexiblem Material für beste Stabilität und individuelle Anpassung, jetzt durch eine neue Anordnung nochmals verbessert! Er zieht den kompletten Handschuh zuerst nach unten in Richtung Handgelenk, der dann, perfekt angepasst, verschlossen werden kann. Gerade bei Nässe wird dadurch verhindert, dass die gesamte Konstruktion möglicherweise nach oben hin wegrutscht.

"Double Thumb Wrap":
Perfekter Sitz des Daumens durch doppelten Latexüberschlag